Wetterbericht für See (1050m)
Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag
Aussichten
°C Nacht/Tag 9 / 21 9 / 22 10 / 18 7 / 11 4 / 16
Niederschlagsrisiko
Vor/Nachmittag (in %)
0 / 20 0 / 50 50 / 80 100 / 70 30 / 70
Sonnenstunden 11 9 2 1 3
Nullgradgrenze 3100m 3200m 3200m 2100m 3000m

Obwohl der Luftdruck fällt, bleibt es zur Wochenmitte (Mittwoch) noch überwiegend freundlich und länger sonnig mit größeren Quellwolken am Nachmittag. Schauer oder Gewitter sind vorerst noch die absolute Ausnahme. Außerdem sind die Temperaturen weiterhin frühsommerlich geprägt. Am Donnerstag wird die Sonne rasch in den Hintergrund gedrängt und in der Folge nimmt die Schauer- und Gewitterneigung langsam zu. Hin zum Freitag überquert uns dann eine markante Kaltfront mit kräftigen Regenfällen. Dabei dreht der Wind zunehmend auf West bis Nordwest und die Temperaturen sacken in den Keller. Die Schneefallgrenze sinkt unter 2000 Meter Seehöhe herab. Für den Samstag zeichnet sich nur eine vorübergehende Besserung des Wetters ab.